Daten­schutz­er­klärung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von perso­nen­be­zo­genen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abwei­chende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefon­nummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestim­mungen des deutschen Daten­schutz­rechts verar­beitet. Daten sind dann perso­nen­be­zogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natür­lichen Person zugeordnet werden können. Die recht­lichen Grund­lagen des Daten­schutzes finden Sie im Bundes­da­ten­schutz­gesetz (BDSG) und dem Teleme­di­en­gesetz (TMG). Nachste­hende Regelungen infor­mieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verar­beitung von perso­nen­be­zo­genen Daten durch den Anbieter

Stefan Müller

tel.: 04547/1620208

sm.dienstleistungen@gmail.com

Wir weisen darauf hin, dass die inter­net­ba­sierte Daten­über­tragung Sicher­heits­lücken aufweist, ein lücken­loser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wieder­erkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textda­teien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Inter­net­auf­tritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Infor­ma­tionen ab, um Sie automa­tisch wieder zu erkennen. Diese Wieder­erkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespei­cherten IP-Adresse. Die so erlangten Infor­ma­tionen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leich­teren Zugang auf unsere Seite zu ermög­lichen.
Sie können die Instal­lation der Cookies durch eine entspre­chende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollum­fänglich nutzen können.

Server­daten

Aus techni­schen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Server­log­files):

– Browsertyp und -version
– verwen­detes Betriebs­system
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angege­benen perso­nen­be­zo­genen Daten gespei­chert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statis­ti­schen Zwecken ausge­wertet, um unseren Inter­net­auf­tritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Regis­trie­rungs­funktion

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu regis­trieren. Die im Zuge dieser Regis­trierung einge­ge­benen Daten, die aus der Einga­be­maske des Regis­trie­rungs­for­mular ersichtlich sind wie Name und Mailadresse werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespei­chert. Mit Ihrer Regis­trierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Regis­trierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite regis­triert, als Absicherung unserer­seits.  Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die mögli­cher­weise durch andere Kompo­nenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Kontakt­mög­lichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontakt­for­mular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontakt­auf­nahme gespei­chert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die mögli­cher­weise durch andere Kompo­nenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Kommen­tar­mög­lichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, Kommentare zu den einzelnen Beiträgen zu hinter­lassen. Hierbei wird die IP- Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers gespei­chert. Diese Speicherung erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar hierbei in Rechte Dritter einge­griffen wird und/oder wider­recht­liche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigen­in­teresse unserer­seits an den gespei­cherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derar­tigen Rechts­ver­let­zungen belangt werden können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die mögli­cher­weise durch andere Kompo­nenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Abonnement von Kommen­taren

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, nachfol­gende Kommentare zu einem Beitrag, zu dem Sie im Begriff sind, einen Kommentar zu verfassen, zu abonnieren. Wenn Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, erhalten Sie eine Bestä­ti­gungs-E-Mail, mit der überprüft wird, ob Sie auch tatsächlich der Inhaber der angege­benen E-Mail-Adresse sind. Die Entscheidung zum Abonnement von derar­tigen Nachfol­ge­kom­men­taren kann jederzeit wieder abbestellt werden. Einzel­heiten hierzu können Sie der Bestä­ti­gungsmail entnehmen. Eine Weitergabe der so erlangten Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die mögli­cher­weise durch andere Kompo­nenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Einsatz von Google-Analytics mit Anony­mi­sie­rungs­funktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webana­ly­se­dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textda­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermög­lichen.
Die durch diese Cookies erzeugten Infor­ma­tionen, beispiels­weise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespei­chert.
Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitglied­staaten der Europäi­schen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkommens über den Europäi­schen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anony­mi­siert.
Google wird diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszu­werten, um Reports über die Websiteak­ti­vi­täten für uns zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Website­nutzung und der Inter­net­nutzung verbundene Dienst­leis­tungen zu erbringen. Auch wird Google diese Infor­ma­tionen gegebe­nen­falls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorge­schrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verar­beiten.
Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Instal­lation der Cookies durch eine entspre­chende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollum­fänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deakti­vie­rungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufge­ru­fenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Infor­ma­tionen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deakti­vie­rungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Infor­ma­tionen an uns oder an andere von uns gegebe­nen­falls einge­setzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Infor­ma­tionen zur Instal­lation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfol­genden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Einsatz von Google+-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite die „+1“-Schaltfläche des Anbieters Google+ der Firma Google Inc., 1600 Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen „+1“-Komponente ausge­stattet ist, veran­lasst diese Kompo­nente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entspre­chende Darstellung der Kompo­nente von Google herun­terlädt. Durch diesen Vorgang wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Inter­net­auf­trittes gerade besucht wird.
Entspre­chend den Angaben von Google erfolgt eine weiter­ge­hende Auswertung Ihres Besuchs nicht für den Fall, dass Sie nicht in Ihrem Google-Konto einge­loggt sind.

Wenn Sie unsere Seite aufrufen und während­dessen bei Google einge­loggt sind, kann Google bei dem Bestä­tigen des „+1″-Buttons Infor­ma­tionen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiter­emp­fohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browser­be­zogene Infor­ma­tionen erfassen.

So kann Ihre „+1“-Empfehlung gespei­chert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ihre somit abgegebene Google „+1“-Empfehlung kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Account­namen und gegebe­nen­falls mit Ihrem bei Google hinter­legten Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergeb­nissen oder in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, einge­blendet werden. Des Weiteren kann Google Ihren Besuch auf unserer Seite mit Ihren bei Google gespei­cherten Daten verknüpfen. Google zeichnet diese Infor­ma­tionen auch auf, um die Google-Dienste weiter zu verbessern.
Wollen Sie daher vorge­nannte Erfassung durch Google bestmöglich verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Inter­net­auf­trittes aus Ihrem Google-Konto abmelden.

Die Daten­schutz­hin­weise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weiteren Infor­ma­tionen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbe­züg­lichen Rechten sowie zu Ihren Profi­l­ein­stel­lungs­mög­lich­keiten können Sie hier abrufen: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

Einsatz von facebook-Kompo­nenten

Wir setzen auf unserer Seite Kompo­nenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Kompo­nente ausge­stattet ist, veran­lasst diese Kompo­nente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entspre­chende Darstellung der Kompo­nente von facebook herun­terlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Inter­net­präsenz gerade durch Sie besucht wird.
Wenn Sie unsere Seite aufrufen und während­dessen bei facebook einge­loggt sind, erkennt facebook durch die von der Kompo­nente gesam­melte Infor­mation, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Infor­ma­tionen Ihrem persön­lichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den  „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entspre­chende Kommentare ab, werden diese Infor­ma­tionen an Ihr persön­liches Benut­zer­konto auf facebook übermittelt und dort gespei­chert. Darüber hinaus wird die Infor­mation, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Kompo­nente anklicken oder nicht.
Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unter­binden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Daten­schutz­hin­weise von facebook geben hierzu nähere Infor­ma­tionen, insbe­sondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbe­züg­lichen Rechten sowie zu den Einstel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutz Ihrer Privat­sphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Zudem sind am Markt externe Tools erhältlich, mit denen Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für alle gängigen Browser blockiert werden können http://webgraph.com/resources/facebookblocker/
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Einsatz der Twitter-Empfeh­lungs-Kompo­nenten

Wir setzen auf unserer Seite Kompo­nenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Kompo­nente ausge­stattet ist, veran­lasst diese Kompo­nente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entspre­chende Darstellung der Kompo­nente von Twitter herun­terlädt. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Inter­net­präsenz gerade besucht wird.
Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Twitter erhobenen Daten. Nach unserem Kennt­nis­stand wird von Twitter die URL der jewei­ligen aufge­ru­fenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Twitter- Kompo­nente, genutzt. Weitere Infor­ma­tionen hierzu finden sich in der Daten­schutz­er­klärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Daten­schutz­ein­stel­lungen können Sie in den Konto-Einstel­lungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Einsatz von YouTube-Kompo­nenten mit erwei­tertem Daten­schutz­modus

Auf unserer Webseite setzen wir Kompo­nenten (Videos) des Unter­nehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unter­nehmen der Google Inc., Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option “ – erwei­terter Daten­schutz­modus – „.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein einge­bet­tetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern herge­stellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Inter­net­seite darge­stellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im “ – erwei­terten Daten­schutz­modus -“ nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbe­sondere welche unserer Inter­net­seiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleich­zeitig bei YouTube einge­loggt, werden diese Infor­ma­tionen Ihrem Mitglieds­konto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitglieds­konto abmelden.

Weitere Infor­ma­tionen zum Daten­schutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereit­ge­stellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Einsatz von Pinterest

Wir setzen auf unserer Website den Dienst pinterest.com ein. Pinterest.com ist ein Service der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA. Durch den einge­bun­denen „Pin it“-Button auf unsere Seite erhält Pinterest die Infor­mation, dass Sie die entspre­chende Seite unseres Inter­net­auf­tritts aufge­rufen haben. Sind Sie bei Pinterest einge­loggt, kann Pinterest diesen Besuch auf unserer Seite Ihrem Pinterest-Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken des „Pin it“-Buttons übermit­telten Daten werden von Pinterest gespei­chert. Zu Zweck und Umfang der Daten­er­hebung, deren Verar­beitung und Nutzung sowie Ihren diesbe­züg­lichen Rechten und Einstel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutz Ihrer Privat­sphäre erhalten Sie weitere Infor­ma­tionen in den Pinterest -Daten­schutz­hin­weisen, die Sie über http://pinterest.com/about/privacy/ abrufen können.

Um zu verhindern, dass Pinterest den Besuch unserer Seite Ihrem Pinterest-Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite von Ihrem Pinterest-Account abmelden.

Einsatz von Amazon-Partner­pro­gramm

Stefan Müller ist Teilnehmer des Partner­pro­gramms von Amazon EU, das zur Bereit­stellung eines Mediums für Websites konzi­piert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbe­an­zeigen und Links zu  Amazon.de Werbe­kos­ten­er­stattung verdient werden kann. Zur Nachver­folgung der Bestellung setzt Amazon Cookies ein, die es ermög­lichen, zu erkennen, dass Sie auf unserer Seite einen Partnerlink angeklickt haben. Weitere Infor­ma­tionen zur Daten­nutzung durch Amazon erhalten Sie in der Daten­schutz­er­klärung des Unter­nehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Einsatz von affilinet-Tracking-Cookies

Wir setzen auf unserer Website affilinet-Tracking-Cookies zur korrekten Erfassung von Sales und/oder Leads ein. Cookies sind kleine Textda­teien, die Ihr Computer abspei­chert, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Affilinet-Tracking-Cookies speichern keinerlei perso­nen­be­zo­genen Daten. Vielmehr werden lediglich die Identi­fi­ka­ti­ons­nummer des vermit­telnden Partners wie auch die Ordnungs­nummer des vom Websei­ten­be­sucher angeklickten Werbe­mittels erfasst. Diese Infor­ma­tionen werden zur Zahlungs­ab­wicklung zwischen dem Websei­ten­be­treiber und dem Werbenden benötigt. Die Partner-Identi­fi­ka­ti­ons­nummer dient bei Abschluss einer Trans­aktion der Zuordnung der an den vermit­telnden Partner zu zahlende Provision.

Sie können die Instal­lation der Cookies durch eine entspre­chende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollum­fänglich nutzen können.

Veröf­fent­li­chung von Stellen­an­zeigen / Online-Stellen­be­wer­bungen

Ihre Bewer­bungs­daten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewer­bungs­ver­fahrens elektro­nisch von uns erhoben und verar­beitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstel­lungs­ver­trages, so können Ihre übermit­telten Daten zum Zwecke des üblichen Organi­sa­tions- und Verwal­tungs­pro­zesses unter Beachtung der einschlä­gigen recht­lichen Vorschriften von uns in Ihrer Perso­nalakte gespei­chert werden.
Die Löschung der von Ihnen übermit­telten Daten erfolgt bei Zurück­weisung Ihrer  Stellen­be­werbung automa­tisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurück­weisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetz­licher Erfor­der­nisse (beispiels­weise der Beweis­pflicht nach dem Allge­meinen Gleich­be­hand­lungs­gesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Inter­es­senten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

Daten­schutz­er­klärung wegen der Verwendung von Google AdSense

Unsere Inter­net­seite verwendet Google AdSense. Dies ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, mit dem Werbe­an­zeigen auf Inter­net­seiten einge­bunden werden können. Google AdSense verwendet sogenannte Cookies. Die Cookies sind Dateien. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer kann Google Ihre Benutzung unserer Inter­net­seite analy­sieren. Bei Google AdSense werden zudem auch sogenannte Web Beacons verwendet. Das sind nicht sichtbare Grafiken. Damit kann Google Infor­ma­tionen, wie z.B. die Klicks auf unsere Inter­net­seite oder den Verkehr auf unseren Seiten, analy­sieren.

Die genannten Infor­ma­tionen, Ihre IP-Adresse und die Auslie­ferung von Werbe­for­maten werden an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gespei­chert. Diese gesamten Infor­ma­tionen wird Google mögli­cher­weise an Dritte weiter­geben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, daß Dritte von Google beauf­tragt werden, diese Daten­ver­ar­beitung vorzu­nehmen. Keines­falls wird Google jedoch Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google verknüpfen.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer gespei­chert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Inter­net­browser eine dementspre­chende Einstellung vornehmen. Aller­dings besteht dann die Möglichkeit, daß unsere Inter­net­seite für Sie nur einge­schränkt nutzbar ist.

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundes­da­ten­schutz­ge­setzes bei Fragen zur Erhebung, Verar­beitung oder Nutzung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten und deren Berich­tigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwil­ligung unent­geltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berich­tigung falscher Daten oder Löschung perso­nen­be­zo­gener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetz­liche Aufbe­wah­rungs­pflicht entge­gen­stehen.

Muster-Daten­schutz­er­klärung der Anwalts­kanzlei Weiß & Partner